Karl-Heinz

»Den Limes überschritt damals Caracalla und 1800 Jahre später will ich es mit meinen Pferden gleich tun.Als berittener Teilnehmer werde ich viele Grenzen durch und über schreiten!«

Zahlreiche Projekte sind bekannt wo Märsche mit Fußtruppen durchgeführt wurden. Teils in Begleitung von Maultieren. Wiederum reine Ritte den Limes entlang. Doch von einer gemischten Truppe wie wir es vor haben, ist mir nichts bekannt.

Das Pferd war neben dem Maultier eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel im römischen Imperium.
Wir werden die Reiterausrüstung erproben. Wie wirkt sich diese Belastung auf Pferd & Reiter aus ?

Ich bin in vielen Länder geritten – da kann ich mir dieses Abenteuer nicht entgehen lassen !

Römischer Name

Marco Cosseo

Im echten Leben

Herkunft Kaisersbach
ICHTYS und INGENIARIUS

About

Interessierte Freizeitrömer stellen in einer spektakulären Aktion den Feldzug des römischen Kaisers Caracalla nach und marschieren mit wissenschaftlicher Betreuung und nur mit historisch belegter Mittel die Strecke von Aalen bis Osterburken.

Credits

Studio Orange WalheimREDAXO