Etappen

Nach der Rekonstruktion von Dr. Andreas Hensen überquerten die römischen Streitkräfte beim Limestor Dalkingen den Limes, marschierten entlang der Höhen östlich der Jagst bis etwa Mariäkappel, erreichten dann das Taubertal, wo sie in die Siedlungsgebiete der dortigen Germanenstämme einbrachen, um dann bereits wieder nach Westen abzuschwenken, wo sie bei Osterburken wieder den Limes erreichten. Eine reiche Kulturlandschaft im Wandel der Zeiten liegt vor den Expeditionsteilnehmern, die fünf Landkreise und dutzende Kommunen durchqueren werden. Die Strecke wird auf circa 140 Kilometer geschätzt.

Karte

Einzeletappen

I
Aalen bis Rainau in 14 km
17. August
II
Rainau bis Jagstzell in 14 km
18. August
III
Jagstzell bis Kreßberg in 14 km
19. August
IV
Kreßberg bis Wallhausen in 14,5 km
20. August (21. August Ruhetag)
V
Wallhausen bis Blaufelden in 17 km
22. August
VI
Blaufelden bis Hollenbach in 17 km
23. August
VII
Hollenbach bis Assamstadt in 15 km
24. August
VIII
Assamstadt bis Osterburken in 19 km
25. August

About

Interessierte Freizeitrömer stellen in einer spektakulären Aktion den Feldzug des römischen Kaisers Caracalla nach und marschieren mit wissenschaftlicher Betreuung und nur mit historisch belegter Mittel die Strecke von Aalen bis Osterburken.

Credits

Studio Orange WalheimREDAXO